Anerkannte Selbsthilfeeinrichtungen

Logo: Stiftung Eisenbahn-Waisenhort

Stiftung Eisenbahn-Waisenhort (EWH)

Die Stiftung Eisenbahn-Waisenhort verfolgt ausschließlich und unmittelbar mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts 'Steuerbegünstigte Zwecke' der Abgabenordnung. Die Stiftung EWH hat die Aufgabe, unverheiratete Kinder verstorbener Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ehemaliger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu unterstützen.

www.ewh24.de
Logo: Bahn-Landwirtschaft

Bahn-Landwirtschaft

Die Bahn-Landwirtschaft (BLw) ist eine anerkannte Sozialeinrichtung des Bundeseisenbahnvermögens und der Deutschen Bahn AG, die im gesamten Bundesgebiet entlang der Strecken der ehemaligen Deutschen Bundesbahn und Deutschen Reichsbahn vornehmlich kleingärtnerisch und landwirtschaftlich nutzbare Flächen für die Nachfolgeeigentümer gemäß Eisenbahn-Neuordnungsgesetz im Rahmen von Generalpachtverträgen treuhänderisch verwaltet. Diese Verwaltung erfolgt über den Hauptverband der Bahn-Landwirtschaft e. V. mit seinen 15 rechtlich selbstständigen Mitgliedern, den BLw Bezirken, welche ebenfalls in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins organisiert sind. Die Bezirke ihrerseits unterteilen sich in insgesamt 1024 unselbständige Unterbezirke.

www.blw-aktuell.de
Logo: Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine (VDES)

Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine (VDES) und Eisenbahner-Sportvereine (ESV)

Der VDES ist die Dachorganisation der in Deutschland ansässigen  Eisenbahner-Sportvereine (ESV).
Der VDES und die ESV wollen durch regelmäßige sportliche Betätigungen die Gesundheit und Lebensfreude der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Eisenbahnbereich, einschließlich deren Familienangehörigen, erhalten und fördern. Der VDES unterstützt die angeschlossenen Eisenbahner-Sportvereine bei der Errichtung und Unterhaltung von Sportanlagen und hilft bei der Ausgestaltung des allgemeinen Sportangebots, wobei dem Breiten- und Familiensport eine vorrangige Bedeutung zukommt.

www.vdes.org
Logo: DEVK

Deutsche Eisenbahn Versicherung (DEVK)

Der Deutsche Eisenbahn Versicherung Lebensversicherungsverein a. G. und der Deutsche Eisenbahn Sach- und HUK-Versicherungsverein a. G. dienen als Selbsthilfeeinrichtung dem Zweck, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern preisgünstigen Versicherungsschutz anzubieten.

www.devk.de
Logo: Sparda-Banken

Sparda-Banken

Als Selbsthilfeeinrichtungen verfolgen die  Sparda-Banken den Zweck, den Beschäftigten günstige Konditionen in allen Bankgeschäften zu gewähren. Voraussetzung hierfür ist jedoch eine Mitgliedschaft in der Genossenschaft. Seit den 70er Jahren steht die Mitgliedschaft jedermann offen.

www.sparda.de

Wohnungsbaugenossenschaften (EBG)

Eine weitere Säule der Wohnungsfürsorge des BEV bilden die als Selbsthilfeeinrichtungen gegründeten Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaften. Aufgrund von Belegungsrechten des BEV aus Erbbaurechts- und Darlehensverträgen sowie aus Bürgschaften stellen diese Wohnraum für Eisenbahnerinnen und Eisenbahner zur Verfügung. Die Mitgliedschaft in den  Wohnungsbaugenossenschaften regelt sich nach dem jeweiligen Satzungsrecht.

Hier finden Sie die Adressen der Wohnungsbaugenossenschaften:

 

Mehr zum Thema